Centracon – smart working

Nerds und Expeditionsleiter (m/w)

Nerds und Expeditionsleiter (m/w)  

Kennst du das? Du erzählst auf einer Feier, was du beruflich machst und alle gucken dich mit einem dicken Fragezeichen auf der Stirn an. Und du denkst: „Ernsthaft?! Was ist denn an Citrix Virtual Desktops und Cloud im Zusammenhang mit VDS nicht zu verstehen?! Jeder kennt doch IoT?! Es ist ja nicht so, als würde ich versuchen, dir Quantenphysik zu erklären“. 

Ständig wirst du gefragt, ob du die „CIO“, „CT“, „IX“ und „IT Administrator“ WIRKLICH abonnieren musst und ob du jetzt auch dem Diätwahn verfallen bist, weil du der Meinung bist, dass Thin Clients beim Kunden besser wären als Fat Clients. 

Dann freu‘ dich- du hast jetzt schon Gleichgesinnte gefunden! Wir kennen das auch! 

Wer „wir“ sind?   
Wir sind eine Gruppe von Experten und Nerds, die voll im Thema IT aufgehen. Aber keine Sorge. Wir gehören nicht zu den Nerds, die ohne soziale Kontakte im dunklen Keller leben und sich von Energy Drinks und Pizzaservice ernähren. Wir sind die anderen Nerds. Die, die in den Actionfilmen mit ihren Fähigkeiten den Hauptdarsteller dabei unterstützen die Welt zu retten. Im Business heißt das: wir kriechen nicht unter Schreibtischen herum, um Kabel zu verlegen. Wir sind die Nerds, von deren Rat, Einschätzung und Meinung man was hält, die vor einer Gruppe von Menschen reden, sie begeistern und zu einem Thema „abholen“ können.  

Bei wem wir das machen?  
Bei unseren Kunden. Die haben irgendwann erkannt, dass es sinnvoll ist, sich Hilfe in Form von Nerds wie uns ins Haus zu holen. Nerds, die ihnen bei aktuellen Themen wie IT Strategien, Automatisierung und neuen Technologien, Cloud, Virtualisierung von Arbeitsplätzen, Mobility und Digitale Transformation unter die Arme greifen. Wenn sie nicht genau wissen, wie sie ein Thema angehen sollen oder was sie überhaupt tun sollten, sind wir zur Stelle.  

Da jeder Kunde anders ist, können wir natürlich nicht mit einer Schablone durch die Lande ziehen und das Ergebnis unserer Arbeit beim Kunden A auch beim Kunden B anwenden. Deshalb sehen wir uns als Expeditionsleiter. Nicht, weil wir so gerne Tropenhüte tragen (also, nicht nur jedenfalls), sondern weil wir unsere Projekte oft als Expedition sehen. Häufig ist vorab kein klares Zielbild geschaffen. Weder der Kunde noch wir wissen hundertprozentig, wie es am Ziel unserer Expedition aussehen wird, wo wir hingehen und was uns dort erwartet. Aber die Erfahrungen aus Projekten, die Methoden, die wir erarbeitet haben und die Werkzeuge, die uns zur Verfügung stehen, machen uns sehr selbstbewusst und sicher. So selbstbewusst, dass wir sagen: „egal wo du bist und wo du hinwillst, lieber Kunde, wir begleiten dich. Wir finden die beste Lösung für dich und du wirst sicher am Ziel ankommen“. 

Auch die Jungs von der Lewis und Clark Expedition, Heinrich Barth oder Alexander von Humboldt wussten nicht, auf was sie sich im Detail einließen, als sie die weite Welt erforschten. Aber sie hatten Ideen, wie sie sich auf das Abenteuer vorbereiten und die Erfahrung, wie sie die verschiedenen Situationen in die sie geraten würden, meistern konnten.  

Aber ich schweife ab. Wir brauchen mehr wie uns, denn es gibt mehr und mehr Leute, die Nerds und Expeditionsleiter wie uns brauchen. Ein Teufelskreis! 

Hast du Nerd und Expeditionsleiterpotenzial? Dann melde dich bitte bei uns! 

Übrigens, die genaue Spezifikation von gesuchten Nerds und Expeditionsleitern findest du unter www.centracon.com/unternehmen/#karriere 

Zurück zur Übersicht

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bei Fragen rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.
Sie bewerben sich auf die Stelle: Nerd und Expeditionsleiter

top home